Aktuelle Kino Nachrichten

Seit 1. Dezember:
Karoline Herfurth in: Einfach mal was Schönes
Hui Buh und das Hexenschloss
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr

Ab 8. Dezember:
Der Räuber Hotzenplotz
The Magic Flute - Das Vermächtnis der Zauberflöte - (Harry Potter trifft Mozart)

Wir freuen uns auf Ihren Besuch...

Demnächst:
Der gestiefelte Kater 2: Der letzte Wunsch
Avatar 2 - Die Wege des Wassers (Spielen wir etwas später)
Möchten Sie jeden Montag als Erster unseren brandaktuellen farbigen Spielplan per E-Mail erhalten?

Dann schicken Sie uns eine E-Mail, dass Sie dies wünschen an: info@schleizer-kino.de

Sie werden dann in unseren Verteiler aufgenommen und bekommen jeden Montag unseren brandaktuellen Spielplan als PDF Anlage.
In der Woche vom 01.12.2022 bis 07.12.2022

Karoline Herfurth in: Einfach mal was Schönes

Romantische Komödie - D 2022 - P12 - 116 Min.


Vorstellungen
Do, 01.12. Fr, 02.12. Sa, 03.12. So, 04.12. Mo, 05.12. Di, 06.12. Mi, 07.12.
20.00 20.00 20.00 20.00 20.00 - -
Während man darauf wartet, dass die eigenen Träume endlich in Erfüllung gehen, passiert schonmal das Leben…

Als sich Karla entscheidet, alleine ein Kind zu bekommen, gerät ihre eh schon chaotische Beziehung zu ihrer Familie weiter ins Wanken. Ausgerechnet jetzt verliebt sie sich auch noch in den viel zu jungen Ole und ganz plötzlich ist da eine neue, ziemlich große Baustelle in Karlas Leben…

Was tun? Weiter warten auf das ersehnte Familienidyll oder neue Träume wagen? Nach Wunderschön, der neue Film von Karoline Herfurth. Mit Karoline Herfurth, Nora Tschirner, Milena Tscharntke, Ulrike Kriener, Aaron Altaras, Jasmin Shakeri, Herbert Knaup, Kathrin Angerer und vielen mehr.
 

Hui Buh und das Hexenschloss

Familie, Fantasy, Abenteuer - D 2022 - P6 - 88 Min


Vorstellungen
Do, 01.12. Fr, 02.12. Sa, 03.12. So, 04.12. Mo, 05.12. Di, 06.12. Mi, 07.12.
- 17.00 15.00 17.00 - - 17.00
Auch wenn Hui Buh (Michael Bully Herbig) mittlerweile 500 Jahre auf dem Buckel hat, ist er nach wie vor kein Gespenst, das anderen einen gehörigen Schrecken einjagt. Nachdem mal wieder eine seiner Gruselshows nach hinten losgegangen war, scheint er die Hoffnung auf eine Karriere als Schreckgespenst aufgegeben zu haben. Unerwartet wendet sich die kleine Hexe Ophelia (Nelly Hoffmann) an Hui Buh und bittet ihn um Hilfe. Sie ist im Besitz eines sehr wertvollen Zauberbuchs, das unter keinen Umständen in die falschen Hände gelangen darf. Doch die böse Hexe Erla (Veronika Bellova) ist bereits hinter dem mysteriösen Werk her. Also macht sich das Schlossgespenst Hui Buh gemeinsam mit seinem Freund Julius (Christoph Maria Herbst) auf den Weg in den sagenumwobenen Hexenwald. Ein Abenteuer, bei dem eine Frage ganz deutlich wird: Wer hat hier eigentlich vor wem Angst?
 

Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr

Drama - Großbritannien, Vereinigte Arabische Emirate - P12 - 92 Min.


Vorstellungen
Do, 01.12. Fr, 02.12. Sa, 03.12. So, 04.12. Mo, 05.12. Di, 06.12. Mi, 07.12.
- - - - - - 20.00
Eine entlegene Bushaltestelle im Norden Schottlands: Der Pensionär Tom (Timothy Spall) macht sich auf den Weg nach Land's End im Süden Englands - an jenen Ort, an dem seine kürzlich verstorbene Ehefrau Mary und er sich einst kennengelernt haben. Dort möchte er ihre Asche verstreuen, die er in einem kleinen Koffer bei sich trägt. Der 90-Jährige plant, seine über 1300 Kilometer lange Reise ausschließlich mit Nahverkehrsbussen zurückzulegen, da er diese als Rentner kostenfrei nutzen kann. Während seiner Fahrt trifft er auf die unterschiedlichsten Menschen, die Anteil an seiner bewegenden Geschichte nehmen und den rüstigen Busreisenden zur landesweiten Berühmtheit machen. (Quelle: Verleih)
 
In der Woche vom 08.12.2022 bis 14.12.2022

Der Räuber Hotzenplotz

Kinder- & Familienfilm - Deutschland 2022 - P0 - 106 Min.


Vorstellungen
Do, 08.12. Fr, 09.12. Sa, 10.12. So, 11.12. Mo, 12.12. Di, 13.12. Mi, 14.12.
-
17.00
-
17.00
15.00
17.00
15.00
17.00
-
17.00
-
-
-
17.00
Die Kaffeemühle der geliebten Großmutter (Hedi Kriegeskotte) wurde gestohlen! Kasperl und sein Freund Seppel machen sich umgehend auf, um den gerissenen Räuber Hotzenplotz (Nicholas Ofczarek) zu fangen. Unglücklicherweise geraten sie dabei in die Hände des Räubers sowie des bösen Zauberers Petrosilius Zwackelmann (August Diehl), bei dem sie die wunderschöne Fee Amaryllis (Luna Wedler) entdecken, die es nun ebenfalls zu befreien gilt. Der ermittelnde Polizist Dimpfelmoser (Olli Dittrich) sowie die Hellseherin Schlotterbeck (Christiane Paul) mit ihrem zum Krokodil mutierten Dackel Wasti sorgen für weiteres Durcheinander. Werden es die beiden Freunde schaffen, dem Räuber Hotzenplotz das Handwerk zu legen?
 

The Magic Flute - Das Vermächtnis der Zauberflöte - (Harry Potter trifft Mozart)

Musikfilm, Fantasyfilm - Deutschland 2022 - P6 - 124 Min.


Vorstellungen
Do, 08.12. Fr, 09.12. Sa, 10.12. So, 11.12. Mo, 12.12. Di, 13.12. Mi, 14.12.
20.00 20.00 20.00 20.00 20.00 - 20.00
Wer braucht „Herr der Ringe“ oder „Game of Thrones“ - der wahre Fantasy-Klassiker ist rund zweihundert Jahre älter und kommt von Mozart und seinem Showrunner Emanuel Schikaneder. „The Magic Flute - das Vermächtnis der Zauberflöte“ verbindet die phantastische Opernhandlung mit einer Internatsgeschichte à la Harry Potter. (Kino.de)

Der 17-jährige Tim (Jack Wolfe), Gesangsschüler am legendären Mozart-Internat in den österreichischen Alpen, entdeckt eines Nachts ein jahrhundertealtes geheimes Portal, das ihn in die fantastische Welt von Mozarts „Die Zauberflöte“ katapultiert. Als Prinz Tamino begegnet er dort dem gewitzten Vogelfänger Papageno (Iwan Rheon), mit dessen Hilfe er von nun an jede Nacht gefährliche Abenteuer bestehen muss, um die Prinzessin Pamina (Asha Banks) aus den Fängen des Fürsten Sarastro (Morris Robinson) zu befreien. Aber auch tagsüber ist Tims Schulalltag nicht langweilig, denn er versucht, die begehrte Hauptrolle des Tamino in der jährlichen Schulaufführung der „Zauberflöte“ zu ergattern, und lernt auch noch die taffe Sophie (Niamh McCormack) kennen, die ihm mächtig den Kopf verdreht…

In dieser überraschenden Version von Mozarts „Die Zauberflöte“ wird aus dem klassischen Opernstoff ein mitreißendes und berührendes Filmabenteuer für alle Generationen. Neben Newcomer Jack Wolfe, bekannt aus THE WITCHER, agieren viele internationale Schauspielgrößen, beliebte deutsche Darsteller, wie Tedros „Teddy“ Teclebrhan und Stefan Konarske, aber auch weltweit gefeierte Opernstars wie Rolando Villazón, Morris Robinson und Sabine Devieilhe als „Königin der Nacht“.
 

Der besondere Film am Mittwoch: Freibad

Komödie - Deutschland 2022 - P12 - 102 Min.


Vorstellungen
Do, 08.12. Fr, 09.12. Sa, 10.12. So, 11.12. Mo, 12.12. Di, 13.12. Mi, 14.12.
- - - - - - 20.00
Es ist Sommer und sehr heiß im einzigen Frauenfreibad Deutschlands. Dort badet Frau oben ohne, im Bikini, Badeanzug oder Burkini. Jede folgt dabei anderen Regeln. Das führt immer wieder zu Reibereien, die die überforderte Bademeisterin nicht so ganz im Griff hat. Als dann auch noch eine Gruppe komplett verhüllter Frauen das Frauenbad begeistert für sich entdeckt, fliegen buchstäblich die Fetzen: Wem gehört das Bad und wer bestimmt die Regeln? Wem gehört der weibliche Körper? Und wann ist denn überhaupt eine Frau eine Frau? Die Bademeisterin kündigt entnervt. Als dann aber als Nachfolge ausgerechnet ein Mann als Bademeister angestellt wird, eskaliert die Situation in unvorhersehbare Richtungen. (Quelle: Verleih)
 

 

Montag ist Kinotag
alle Vorstellungen:
nur 6,50 Euro
(zuzüglich Zuschläge bei Überlänge)
Kinder (unter 14 Jahren) 5,50 Euro

Werbung im Kino
Weitere Infos hier

Thüringer Wald Card
1,00 Euro Ermäßigung auf den Eintrittspreis.
Hinweis: Es kann immer nur eine Ermäßigung beansprucht werden!
Weitere Infos hier