Aktuelle Kino Nachrichten

Seit 29. September zum Bundesstart:
Die Schule der magischen Tiere 2

sowie die erfolgreichsten Filme aus unserer Reihe "Der besondere Film":
Mitgefühl Freitag, 30. 09. um 20 Uhr
Alles in bester Ordnung Samstag 01. 10. um 20 Uhr
Risiken & Nebenwirkungen Sonntag 02. 10. um 20 Uhr

Wir freuen uns auf Ihren Besuch...

Demnächst:
Ticket ins Paradies

Möchten Sie jeden Montag als Erster unseren brandaktuellen farbigen Spielplan per E-Mail erhalten?

Dann schicken Sie uns eine E-Mail, dass Sie dies wünschen an: info@schleizer-kino.de

Sie werden dann in unseren Verteiler aufgenommen und bekommen jeden Montag unseren brandaktuellen Spielplan als PDF Anlage.
In der Woche vom 29.09.2022 bis 05.10.2022

Die Schule der magischen Tiere 2 - Bundesstart!

Kinderfilm, Familienfilm, Fantasy - Deutschland 2022 - P0 - 103 Min.


Vorstellungen
Do, 29.09. Fr, 30.09. Sa, 01.10. So, 02.10. Mo, 03.10. Di, 04.10. Mi, 05.10.
-
17.00
20.00
-
17.00
-
15.00
17.15
-
15.00
17.15
-
-
17.00
20.00
-
-
-
-
17.00
-
Das magische Abenteuer geht weiter: Nach dem Wahnsinnserfolg der Verfilmung von Margit Auers Bestseller-Buchreihe DIE SCHULE DER MAGISCHEN TIERE (Buchillustration Nina Dulleck) kommt nun der zweite Teil auf die große Leinwand!

Auf der Wintersteinschule stehen die Feierlichkeiten zum 250. Schuljubiläum an. Dafür soll die Klasse von Miss Cornfield (Nadja Uhl) ein Musical über den Schulgründer einstudieren. Für Regisseurin Ida (Emilia Maier) wird schon das Casting eine Herausforderung, weil Oberzicke Helene (Emilia Pieske) einfach die Hauptrolle an sich reißt. Dabei ist das wahre Gesangstalent die schüchterne Anna-Lena (Lilith Johna), die sich niemals trauen würde, ins Rampenlicht zu treten! Stattdessen tut sie alles, um ihre Freundschaft mit Helene nicht zu gefährden. Erst durch ihr magisches Tier, Chamäleon Caspar (Stimme Rick Kavanian), kann sie über ihren Schatten springen. Ob Anna-Lena will oder nicht: Sie muss gegen Helene antreten! Auch Ida liegt mächtig mit Helene über Kreuz und das hat nicht nur mit dem Theaterstück zu tun, sondern auch mit Jo (Loris Sichrovsky), den Helene mit allen Tricks für sich zu gewinnen sucht. Jos magisches Tier, der forsche Pinguin Juri (Stimme Axel Stein), stürzt mit seiner „Unterstützung“ das Trio komplett ins Chaos. Als schließlich das gesamte Schuljubiläum ins Wasser fallen soll, weil auch noch seltsame Löcher auf dem Schulhof auftauchen, müssen die Kinder und ihre Tiere endlich lernen, worauf es in der magischen Gemeinschaft ankommt: Teamwork!

Info: Der Festsaal des Kulturhauses in Bad Lobenstein diente als Aula in der „Schule der magischen Tiere 2“. Viele Außenaufnahmen wurden auf dem Schloss in Wernigerode gedreht.
...mehr
 

Mitgefühl - Pflege neu denken

Drama, Dokumentarfilm - Deutschland 2022 - P0 - 100 Min.


Vorstellungen
Do, 29.09. Fr, 30.09. Sa, 01.10. So, 02.10. Mo, 03.10. Di, 04.10. Mi, 05.10.
- 20.00 - - - - -
Dokumentation über ein bahnbrechendes Pflegemodell aus Dänemark, das Demenzkranken mit Empathie begegnet.

Die Dokumentation „Mitgefühl“ von Louise Detlefsen schildert den Alltag des dänischen privaten Pflegeheims Dagmarsminde. Die Leiterin May Bjerre Eiby gründete dieses geradezu revolutionäre Konzept.

Statt Medikamenten bekommen die Senior• innen hier Kuchen und Sekt. Anders als in vielen anderen Pflegeheimen, möchte man die Senior• innen von unnötigen Medikamenten entledigen und entwöhnen. Die Behandlung besteht stattdessen aus Umarmungen, Augenkontakt und Gesellschaft, ein Bild, das leider im Alltag vieler Pflegeheime zu selten der Fall ist. Auch hier und da ein Gläschen Sekt oder Portwein gehört zum Repertoire von Dagmarsminde dazu. Hier soll im Augenblick gelebt werden, wodurch man einige Leiden wie Demenz womöglich besser behandeln kann.
 

Alles in bester Ordnung

Komödie - Deutschland 2022 - P6 - 100 Min.


Vorstellungen
Do, 29.09. Fr, 30.09. Sa, 01.10. So, 02.10. Mo, 03.10. Di, 04.10. Mi, 05.10.
- - 20.00 - - - -
Eine feinsinnige Komödie über
das Zuviel und das Zuwenig.
Marlen ist früher durch die Welt gereist, draußen strahlt sie, aber ihre Wohnung hat sie mit Gegenständen vollgestellt. Sie ist eine leidenschaftliche Sammlerin. Alles ist zu wertvoll, zu bedeutend, um es wegzuschmeißen. Fynn dagegen will mit nur 100 Dingen durch die Welt gehen.

»Ordnung ist das halbe Leben!«, sagt er. »Willkommen in der anderen Hälfte!«, antwortet sie.

Das ist der Humor und der Kampfstil, den sie von jetzt an pflegen. Marlen und Fynn – stärker könnten die Gegensätze nicht sein. Doch Gegensätze ziehen sich ja bekanntlich an …
 

Risiken & Nebenwirkungen

Drama, Komödie - Österreich - P6 - 93 Min.


Vorstellungen
Do, 29.09. Fr, 30.09. Sa, 01.10. So, 02.10. Mo, 03.10. Di, 04.10. Mi, 05.10.
- - - 20.00 - - -
Kathrin braucht eine neue Niere. Ihr Mann Arnold könnte ihr seine spenden. Doch ganz so eilig hat er es nicht, seiner Frau mit dem lebenswichtigen Organ selbstlos zur Seite zu stehen. Der gemeinsame Freund Götz stellt sich hingegen ohne zu Zögern als Spender zur Verfügung. Das wiederum missfällt seiner Frau Diana. Zwei potenzielle Spendernieren als Zerreißprobe für zwei Ehen und die Freundschaft zwischen vier Menschen. Ein Film über den Blick auf alles, was selbstverständlich scheint. Und darüber, wie sehr man sich täuschen kann. Eine Komödie über existenzielle Liebe, die nicht an die Nieren, sondern direkt ans Herz geht.
 

Schmetterlinge im Ohr

Romantische Komödie, Liebesfilm - Frankreich 2022 - P0 - 94 Min.


Vorstellungen
Do, 29.09. Fr, 30.09. Sa, 01.10. So, 02.10. Mo, 03.10. Di, 04.10. Mi, 05.10.
- - - - - - 20.00
ranzösische Liebeskomödie über einen alternden Geschichtslehrer, der sich mit seiner Taubheit auseinandersetzen muss und dabei die Liebe entdeckt.

Antoine, ein gutaussehender Geschichtslehrer in seinen frühen Fünfzigern, ist Ignorant der Extraklasse, vor allem wenn es um Symptome des eigenen Alterns geht: Wortmeldungen seiner Schüler oder die Gefühlslage seiner Freundin - geht ihn nichts an. Sogar das morgendliche Schellen seines Weckers ignoriert er. Seine neue Nachbarin Claire treibt er mit ohrenbetäubendem Lärm in den Wahnsinn. Ihre Wutausbrüche perlen an Antoine gnadenlos ab - wie alles in dieser Welt. Erst als er in der Schule auch den Feueralarm ignoriert, ist Antoine gezwungen, sich der demütigenden Tatsache zu stellen: Er ist so gut wie taub. Und das im besten Alter! Mit dem Einsatz von Hörgeräten eröffnet sich ihm bald eine neue Welt, aber die bringt nicht nur Freude. Dieses Accessoire der Alten passt einfach nicht zu seinem Selbstverständnis als Mann. Noch schlimmer ist für ihn, dass er plötzlich alles mitbekommt, was er sonst entspannt ausblenden konnte. Seine demente Mutter, seine überforderte Schwester, die von ihm jahrelang brüskierte Lehrerschaft - alles prasselt nun ungefiltert auf ihn ein. Nur ein einziger Mensch bedrängt ihn nicht: Violette, die kleine Tochter Claires, die seit dem Tod ihres Vaters nicht mehr spricht. Plötzlich nimmt er gegen seine Natur Anteil an anderen. Mehr noch: er verliebt sich in ihre Mutter. Aber Hörgeräte sind kein Garant für gute Verständigung. Denn die will gelernt sein...
 
In der Woche vom 06.10.2022 bis 12.10.2022

 

Montag ist Kinotag
alle Vorstellungen:
nur 6,50 Euro
(zuzüglich Zuschläge bei Überlänge)
Kinder (unter 14 Jahren) 5,50 Euro

Werbung im Kino
Weitere Infos hier

Thüringer Wald Card
1,00 Euro Ermäßigung auf den Eintrittspreis.
Hinweis: Es kann immer nur eine Ermäßigung beansprucht werden!
Weitere Infos hier